Greek Roman

50 Schlüsselideen Religion by Peter Stanford (auth.)

By Peter Stanford (auth.)

Eine Entdeckungsreise zu den Religionen der Welt und in die Sphäre von Glauben und Spiritualität

  • Das gottförmige Vakuum
  • Heilige Texte
  • Gut und Böse
  • Leben und Tod
  • Die Goldene Regel
  • Riten und Rituale
  • Das Leben Jesu
  • Gott und Mammon
  • Reformation
  • Das Papsttum
  • Schuld und Frauenfeindlichkeit
  • Der Heilige Geist
  • Heilige und Sünder
  • Orthodoxie
  • Luther und seine Nachfolger
  • Die Anglikanische Kirche
  • Die Methodisten
  • Die Baptisten
  • Reformierte Kirchen
  • Sekten und Kultgemeinschaften
  • Entrückung
  • Das Jüdischsein
  • Jüdische Durchgangsriten
  • Die Kabbala
  • Antisemitismus
  • Die Geburt des Islam
  • Die Säulen des Islam
  • Sunniten und Schiiten
  • Das Herz des Islam
  • Der militante Islam
  • Die vielen Gesichter des Hinduismus
  • Anbetung im Hinduismus
  • Samsara
  • Der Jainismus
  • Sikhismus
  • Buddha und der Bodhi-Baum
  • Schulen des Buddhismus
  • Das buddhistische Lebensrad
  • Konfuzianismus
  • Konfuzius und die Kommunisten
  • Der Taoismus
  • Der Schintoismus
  • Moderne Glaubensrichtungen
  • Religion und Naturwissenschaft
  • Atheismus
  • Verwalter der Schöpfung
  • Der gerechte Krieg
  • Der Missionsdrang
  • Spiritualität
  • Die Zukunft der Religion

_____

Religionen und ihre Rolle in der Welt zu verstehen, erscheint heute – mehr denn je – unverzichtbar. Die Glaubensüberzeugungen von etwa 2 Milliarden Christen, 1,2 Milliarden Muslimen, 800 Millionen Hindus und seven hundred Millionen Anhängern anderer Religionen beeinflussen den Lauf der Weltgeschichte in vielen Aspekten: Krieg und Frieden, Ethik, Politik, Fortpflanzung, Familie und gesellschaftliche Strukturen über sämtliche Zivilisationen und Kontinente hinweg.

50 Schlüsselideen faith widmet sich den zentralen Fragen der faith und rückt falsche Vorstellungen über die verschiedenen Glaubenssysteme zurecht.

  • Was ist die „Goldene Regel“ und wie verbindet sie gläubige Menschen?
  • Welche Rolle spielen Riten und Rituale für den Zusammenhalt der Glaubensgemeinschaften?
  • Wie kam es zur Spaltung zwischen Katholiken und Protestanten, und was once bedeutet dies für uns heute?
  • Was bedeutet Jüdischsein?
  • Was trennt Sunniten und Schiiten?
  • Welche Antworten geben verschiedene religiöse Traditionen auf die ewigen Rätsel von Leben und Tod und auf die Frage, wie guy leben soll?
  • Welche Zukunft hat die Religion?

Mit solchen und vielen weiteren Fragen befasst sich der preisgekrönte Autor Peter Stanford in dieser verständlich geschriebenen und lehrreichen Einführung. Das Buch setzt sich zunächst mit den heiligen Texten, dem Prinzip des Göttlichen und dem challenge von intestine und Böse auseinander und beleuchtet dann die verschiedenen Traditionen in Christentum, Islam, Judentum und den vielfältigen asiatischen Religionssystemen. Es wird jeden ansprechen, der eine der wirkmächtigsten und dauerhaftesten Kräfte im Zusammenleben der Menschen besser verstehen möchte.

Weitere Bände der Reihe:

  • 50 Schlüsselideen Mathematik (Tony Crilly)
  • 50 Schlüsselideen Physik (Joanne Baker)
  • 50 Schlüsselideen Genetik (Mark Henderson)
  • 50 Schlüsselideen Philosophie (Ben Dupré)
  • 50 Schlüsselideen Psychologie (Adrian Furnham)
  • 50 Schlüsselideen Management (Edward Russell-Walling)
  • 50 Schlüsselideen Wirtschaftswissenschaft (Edmund Conway)

Show description

Read Online or Download 50 Schlüsselideen Religion PDF

Best greek & roman books

Ancient Epistemology

This is often the 1st name within the Key issues in old Philosophy sequence, which supplies concise books, written through significant students and obtainable to non-specialists, on very important issues in old philosophy which stay of philosophical curiosity this day. during this booklet, Professor Gerson explores old bills of the character of information and trust from the Presocratics as much as the Platonists of past due antiquity.

St. Augustine and the Theory of Just War

The decline of the Roman Empire gave upward push to 2 difficulties, which mixed to shape essentially the most confusing philosophical questions of overdue antiquity. at the one hand, Rome stumbled on itself below consistent army possibility as a number of tribes from the north an east encroached alongside its borders to fill the facility vacuum left by way of the receding Empire.

The Verge of Philosophy

The Verge of Philosophy is either an exploration of the bounds of philosophy and a memorial for John Sallis’s longtime pal and interlocutor Jacques Derrida. the center-piece of the booklet is a longer exam of 3 websites in Derrida’s suggestion: his interpretation of Heidegger in regards to the privileging of the query; his account of the Platonic determine of the nice; and his interpretation of Plato’s discourse at the the most important concept of the chora, the originating house of the universe.

The Psychology of Aristotle, The Philosopher: A Psychoanalytic Therapist's Perspective

During this ebook, the writer collects and discusses perspectives and concepts of the traditional thinker Aristotle that have mental curiosity and compares them with brand new theories. First, the soul-body challenge is gifted exhibiting that Aristotle accepts a psychosomatic cohesion theorizing the man or woman in a holistic process.

Additional info for 50 Schlüsselideen Religion

Sample text

In den nachfolgenden Jahrhunderten bezeichnete der Begriff verschiedene Konfessionen, darunter Lutheraner, Reformierte, Baptisten und Anglikaner. Gemeinsam ist diesen Gruppen, dass das Schwergewicht auf dem individuellen Bibelstudium, einfachen Gottesdiensten und dem Glauben an die Bedeutung der Predigt liegt. Alle diese Aspekte lassen sich auf Luthers ursprüngliche Dispute mit Rom zurückführen. Dass Luther den Würgegriff der römischen Kirche im westlichen Christentum aufbrechen konnte, lag an mehreren Faktoren.

Glaubt man den biblischen Berichten über die Taufe Jesu im Jordan durch seinen Vetter Johannes, so fuhr der Geist als Taube auf ihn herab. Das gleiche Symbol taucht auch in Darstellungen auf, in denen Maria von dem Engel erfährt, dass sie mit Gottes Sohn schwanger sei. In der Apostelgeschichte zeigt sich der Geist den Aposteln als Wind oder als Feuerzungen, die von den Künstlern häufig als Flammen dargestellt werden. 1054 ca. Abspaltung der Ostkirche Entstehung der Pfingstbewegung 1900 49 50 Christentum Zungenreden Zu den Gaben des Heiligen Geistes, von denen das Neue Testament berichtet, gehört auch die „Zungenrede“ oder Glossolalie.

Die letzte Woche seines Lebens verbrachte er den Evangelien zufolge in Jerusalem. Sie begann mit seinem triumphalen Einzug in die Stadt, bei dem die Menschen ihn als Befreier von der Fremdherrschaft feierten. Am Ende standen seine Verurteilung und der Tod am Kreuz – ein Martyrium, das im Christentum als Passion bezeichnet wird. Die Evangelien berichten, Jesus sei drei Tage nach seinem Tod, am Ostersonntag, von den Toten auferstanden. Durch Tod und Auferstehung, so die Lehre, habe er die Sünden der Menschheit auf sich genommen, und nachdem er seinen Auftrag auf Erden an die Apostel übertragen hatte, die zu den ersten Führern der christlichen Kirche werden sollten, fuhr er in Herrlichkeit gen Himmel und kehrte zurück zu seinem Vater.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 27 votes