German 14

Bilanzkunde: mit Grundlagen aus Buchführung und by Heinrich Knoll

By Heinrich Knoll

Das nunmehr in der fünften Auflage erscheinende, weithin bekannte Buch des inzwischen verstorbenen Autors Dr. Heinrich Knoll wurde von mir vollständig überarbeitet, ergänzt, wo notwendig gekürzt und auf den neuesten Stand ge­ bracht. Dabei habe ich auf die leichtverständliche, einfache und übersichtliche Stoffgestaltung großen Wert gelegt. Im Mittelpunkt der Ausführungen des Buches steht die Bilanz, jedoch unter Berücksichtigung aller Auswirkungen, die sie auf das Rechnungswesen hat und von dort empfängt. Das Buch ist vollkommen auf die Bedürfnisse der Praxis abgestellt. Durch die Anfügung von Fragen und Antworten zu den einzelnen Kapiteln wird dem Leser eine Selbstkontrolle des erarbeiteten Stoffes ermöglicht. Theoretische Erörterungen wurden nur angestellt, soweit sie zum Verständnis der praktischen Beispiele erforderlich sind. Außer den Praktikern, die sich mit den wesentlichen Grundlagen der Stoffgebiete Buchhaltung, Kostenrechnung und Bilanz bekannt machen oder das Rüstzeug für die Bilanzbuchhalterprüfung erarbeiten wollen, soll das Buch auch den Besuchern von gehobenen wirtschaftlichen Fachschulen sowie Studenten der wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Fakultäten dienen. Erwin Beyer Inhaltsverzeichnis Seite Vorbemerkung . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Show description

Read Online or Download Bilanzkunde: mit Grundlagen aus Buchführung und Kostenrechnung PDF

Similar german_14 books

Bildung zwischen Standardisierung und Heterogenität: – ein interdisziplinärer Diskurs

Die Sicherstellung der Qualität sozialer Dienstleistungen ist in der Sozialen Arbeit zu einem zentralen Thema geworden. Spätestens seitdem die leistungserbringenden Einrichtungen der Sozialen Arbeit verpflichtet werden, Qualitätsentwicklungsvereinbarungen mit den Kostenträgern abzuschließen, werden in den Einrichtungen der Sozialen Arbeit flächendeckend Qualitätsmanagementsysteme eingeführt, die oft dem privatwirtschaftlichen Bereich entstammen.

Väter im Abseits: Zum Kontaktabbruch der Vater-Kind-Beziehung nach Scheidung und Trennung

Nationale und internationale Studien weisen darauf hin, dass der Anteil jener Väter, die nach einer Scheidung/Trennung keinen Kontakt mehr zu den Kindern hat, relativ hoch ist. Die Suche nach den Ursachen und Hintergründen findet aktuell im deutschsprachigen Raum eher auf medialer als auf wissenschaftlicher Ebene in shape eines stark polarisierten Diskurses der Schuldzuweisung an "kontaktverhindernde Mütter" oder "die Kinder verlassende Väter" statt.

Die Internationalität von Top-Managern: Aktienkursreaktionen auf die Benennung internationaler Vorstände und Aufsichtsräte

​Dass viele deutsche Unternehmen foreign agieren, ist seit langem eine Selbstverständlichkeit. Den Forderungen aus Wissenschaft und Unternehmenspraxis folgend, sollten grenzüberschreitend tätige Unternehmen von Top-Managern geführt werden, die ihrerseits über ein ausreichendes Maß an Internationalität verfügen.

Extra resources for Bilanzkunde: mit Grundlagen aus Buchführung und Kostenrechnung

Sample text

Nimmt man die Lagerzahlensumme mal 100, so ist sie das Produkt aus 360mal die gesamten aus Zuund Abgangen gebildeten Warenmengen, und diese Summe, geteilt durch 360, muB die im Durchschnitt vorhanden gewesenen Stuckzahlen angeben, also nach der Staffel Um die Umschlagsgeschwindigkeit zu erfahren, stellt man zunachst den Umsatz des betreffenden Zeitabschnittes, sagen wir eines Jahres, fest: + Anfangsbestand wie vorher Wareneingange wahrend des J ahres 3550,- DM 106152,- DM - Wareneinkaufskonto SolI Endbestand 109702,- DM 4200,- DM Umsatz zu Einstandspreisen 105502,- DM Teilt man diesen Betrag durch den Jahresdurchschnittsbestand, den wir mit 4423,- DM annehmen wollen, so ergibt die Division rund 24.

Die Bestandserhohungen und -venninderungen stehen in den Bestandskonten Kassekonto, Warenkonto und Einrichtungskonto und in einem Betrage im Kapitalkonto (25,- DM). Das Abhiingigkeitsverhiiltnis zwischen dem Kapitalkonto und seinem Vertreterkonto Gewinn- und Verlustkonto und zwischen dem Gewinn- und Verlustkonto und seinen Untererfolgskonten veranschaulicht auch folgende Darstellung: S Mietekonto H I Saldo Gehiil terkon to S S H + I Saldo I I S Allgem. Kosten-Konto + I Saldo + 1 Zinsenkonto H I Saldo I Gewinn- und Verlustkonto + I H + I Saldo ~ Kapitalkonto S S H H + d) Privatentnahmen Eine Sonderbehandlung erfahren die privaten Entnahmen des Betriebsinhabers an Geld oder anderen Vermogenswerten zum eigenen Gebrauch.

Der schon bei der Zerlegung des Grundbuches erwahnte Deutsche Flugel setzte sich auch fUr eine Gesetzgebung ein, die die Inventur zur Pflicht macht, weil ohne Inventur die Bucher nicht abgeschlossen werden kannen und das Inventar die Voraussetzung der Bilanz ist. Aber seine Zeitgenossen, wie der Philosophieprofessor Ludovici und K. May, sahen die Bilanz noch als eine kurze Darstellung des Kontokorrents bzw. als einen Auszug aus dem Hauptbuch und das Inventar als das Verzeichnis aller vorhandenen Waren an.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 21 votes