German 3

Himmelsstürmer: Mein Leben im freien Fall by Felix Baumgartner

By Felix Baumgartner

Show description

Read Online or Download Himmelsstürmer: Mein Leben im freien Fall PDF

Similar german_3 books

Solid Edge - kurz und bündig : Grundlagen für Einsteiger

Dieses Übungsbuch ermöglicht dem Anfänger und Interessierten der 3D-Modellierung einen effektiven Einstieg in die Arbeit mit reliable aspect. Die wichtigsten Befehle und Abläufe werden anschaulich dargestellt und erläutert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den grundlegenden Funktionen zur Modellierung von Einzelteilen und Baugruppen sowie zur Erstellung technischer Zeichnungen.

Der Raubzug der Banken: Von einem, der auszog, seine Ersparnisse zu retten, und entdeckte, was wirklich mit unserem Geld passiert

Millionenboni für gefährliche Geschäfte

»Was machen die eigentlich mit meinem Geld? «, fragte sich Malte Heynen, als er merkte, wie sein sauer Erspartes langsam zerrann. Der Journalist wollte es genau wissen und begann zu recherchieren. Bald fand er sich in einem Irrgarten von Spekulation, gefährlichen Geschäften und sich selbst maßlos überschätzenden Analysten wieder. Ist unser Finanzsystem, das doch die Aufgabe hat, die Kapitalströme in wirtschaftlich sinnvolle Unternehmungen zu lenken, wirklich so irrational, so marode, so betrügerisch?

Die Antwort: leider ja! Die Folge: Wir stehen nicht am Ende, sondern erst am Anfang der großen Finanzkrise, die mit einem Crash enden wird, wenn das Bankensystem nicht radikal umgebaut wird.

Denn die Geldhäuser produzieren gewaltige Risiken und ziehen immer wieder ihre Kunden über den Tisch. used to be guy persönlich in dieser state of affairs noch retten kann und was once die Politik tun muss, damit Banken wieder zu gesellschaftlich nützlichen Instituten werden, das verrät dieser Report.

Pressestimmen:

"[. .. ] Heynen gelingt es ausgesprochen intestine, die Exzesse der Weltwirtschaft und die Ursache der letzten Krisen für jedermann verständlich darzustellen. [. .. ] Heynens mit vielen plastischen Beispielen versehenes Buch lässt kaum eine Schweinerei aus: die trickreichen ‘Todeswetten‘ der Deutschen financial institution, der Hochfrequenzhandel der Superrechner, oder die Derivate, die selbst Großinvestor Warren Buffett als […] ‘finanzielle Massenvernichtungswaffen‘ bezeichnet hatte. " (Volker Isfort, Abendzeitung)

"[. .. ] jeder Leser wird aus den akribisch untersuchten Zusammenhängen persönlichen Gewinn ziehen; und wenn es nur um den von Erkenntnis geht. [. .. ] Heynen hat ein ausgesprochen intestine recherchiertes Buch geschrieben. " (Ulrich Brömmling, Süddeutsche Zeitung)

„[…] noch keine andere Publikation hat die Fakten in dieser Dichte und Anschaulichkeit verknüpft und eine vergleichbare Szenerie des globalen Zockerwesens der Großbanken gezeichnet. “ (Bernhard Stuhlfelner, Straubinger Tagblatt)

Extra resources for Himmelsstürmer: Mein Leben im freien Fall

Example text

Früher, als er noch in der DDR gearbeitet hat, hat vermutlich keiner genauer nach den individuellen Bedürfnissen gefragt. Ebenso wenig wie heutzutage im chinesischen Spitzensport: Da geben die Eltern die Kinder mit drei Jahren in der Kaderschmiede ab, in der Hoffnung, dass sie zehn Jahre später olympisches Gold holen. Dort gibt es genau eine Trainingsmethode, und diese Methode wird bei allen angewendet, egal, welche Sportart, egal, was für eine Persönlichkeit der Athlet besitzt. Wer zu schwach ist, fällt aus dem System, und dann heißt es, der Nächste, bitte.

Ich hatte mir vorgenommen, mit einer guten Videoaufnahme von einem meiner Sprünge in die »Red Bull Sports Compilation« aufgenommen zu werden, mit der jedes Jahr zur Weihnachtszeit die besten Projekte der besten Red-Bull-Athleten präsentiert werden. Die Filme auf der Compilation werden noch heute weltweit in Diskotheken, Gaststätten und an anderen öffentlichen Orten gezeigt. Red Bull hatte damals noch keine eigenen Kamerateams, aber man konnte sich als Athlet eine Kamera ausleihen. Allerdings konnte ich mich mit dem Riesending schlecht selbst in der Luft filmen.

Man kann ja mit vielen Dingen ans Ziel kommen. « Wie es aussieht, bin ich vom Trainingstyp eher Amerikaner. Im Hangar 7, wo wir drei Monate zuvor das Projekt Stratos fast schon beerdigt hatten, einigen wir uns mit Andy Walshe: Ich soll zu ihm kommen. Wir wollen den verbleibenden Monat bis zu den Tests in Brooks für die psychologische Betreuung nutzen. Walshe und ich sind beide sicher, dass Fahrradtraining allein mir nicht die Angst vor dem Anzug nehmen wird. Mit gemischten Gefühlen, aber zuversichtlich, steige ich in den Flieger nach Los Angeles, zurück zu meinem Projekt.

Download PDF sample

Rated 4.57 of 5 – based on 8 votes